Neuerungen im Online-Banking

In der Zeit von Freitag, 12.05.2017, bis Sonntag, 14.05.2017, wurden technische Umstellungen an unseren bankinternen Systemen erfolgreich durchgeführt.

Ab dem 15. Mai steht Ihnen unser Online-Banking in überarbeiteter Optik und mit neuen Funktionen zur Verfügung. Die wichtigsten Änderungen haben wir hier für Sie zusammengefasst:

Gespeicherte Lesezeichen/Favoriten funktionieren nicht mehr

Bitte beachten Sie, dass der Zugang zum InternetBanking über gespeicherte Lesezeichen in Ihrem Browser nicht mehr funktionieren wird, da sich die URL-Adresse zum 15. Mai 2017 ändert.

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, unsere OnlineFiliale grundsätzlich über unsere Homepage www.volksbank-solling.de aufzurufen. Das Online-Banking wird optisch angepasst u.a. erhalten Sie bei der Erstanmeldung nach der Umstellung eine neue Anmeldemaske. 
 

Zwei neue Login-Bereiche für das InternetBanking

Künftig stehen Ihnen zwei unterschiedliche Logins zum InternetBanking zur Verfügung:

•    "Konto/Depot Anmeldung" (Private Edition)
•    "Erweiterte Funktionen" (Business Edition)

In der Private Edition stehen Ihnen die grundlegenden OnlineBanking Funktionen wie z.B. SEPA-Überweisungen, Umsatzabfrage u.s.w. wie gewohnt zur Verfügung.

In der Business Edition finden Sie spezielle Funktionen wie z.B. SEPA-Lastschriften oder XML-Datei-Uploads. Diesen kostenpflichtigen Bereich können wir Ihnen gern auf Wunsch freischalten.
 

Alias

Nach der Systemumstellung werden Sie eine neue Anmeldemaske vorfinden, aus der bisherigen "VR-Kennung" wird der "VR-NetKey".  Ihre aktuellen Anmeldedaten (also Ihr Alias und Ihre PIN) bleiben weiterhin gültig.

Bitte beachten Sie aber die neuen Regeln für die Alias-Vergabe:

  • Der Alias muss mindestens einen Buchstaben als Zeichen enthalten. Ein rein numerischer Alias ist nicht möglich.
  • Der Alias muss aus mindestens sieben Zeichen bestehen und darf maximal 35 Zeichen lang sein.
  • Zulässig sind alle Buchstaben, alle Zahlen und die Sonderzeichen '.', '-', '_' und '@'.
    Umlaute und 'ß' sind wie folgt darzustellen:
            Ä -> AE
            Ö -> OE
            Ü -> UE
            ß -> ss
  • Zwischen Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
  • Ein Leerzeichen im Alias ist nicht zulässig.
     
Änderung im Postkorb und bei elektronischen Kontoauszügen

Zukünftig heißt der Postkorb dann Postfach. Alle bisher nicht gelöschten Nachrichten finden Sie dort wieder. Wir empfehlen Ihnen, die Nachrichten aus Ihrem Postfach regelmäßig auf Ihrem Computer zu speichern, da diese im Postfach nach einer gewissen Zeit automatisch gelöscht werden.
Wenn Sie monatlich Kontoauszüge in Ihren Postkorb erhalten haben, dann beachten Sie bitte, dass Sie aus technischen Gründen im Mai und Juni 2017 die Nachrichten mit den Kontoauszügen einmal öffnen müssen, um den Empfang zu quittieren.
 

Daueraufträge, Terminüberweisungen und Vorlagen

Ihre Daueraufträge, Terminüberweisungen sowie Lastschrift- und Überweisungsvorlagen bleiben unverändert bestehen. Außerdem werden Daueraufträge und Terminüberweisungen, die in diesem Zeitraum durchgeführt werden sollten, wie gewohnt nach Ablauf des Wochenendes valutarisch korrekt gebucht.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen die Funktion „Lastschriften“ in der Private Edition nicht zur Verfügung steht.
 

Änderung bei der Entsperrung des OnlineBankings

Wie bereits bekannt, haben Sie drei Versuche für die richtige Eingabe Ihrer PIN im OnlineBanking. Nach drei Fehlversuchen haben Sie nun die Möglichkeit, innerhalb der nächsten sechs Versuche durch Eingabe der richtigen PIN und Eingabe einer gültigen TAN, das OnlineBanking selbst zu entsperren. Aus Sicherheitsgründen wird Ihnen nach dem neunten Fehlversuch per Post automatisch eine neue Start-PIN gesendet.

SMS-Infodienst muss neu eingerichtet werden

Die Aufträge zur Benachrichtigung aus der Online-Filiale werden bei der technischen Umstellung nicht übernommen.

Wenn Sie sich bisher aus der OnlineFiliale benachrichtigen haben lassen, z.B. wenn der Kontosaldo einen bestimmten Wert unter- oder überschreitet oder wenn ein bestimmter Betrag Ihrem Konto gutgeschrieben wird, muss diese SMS-Mitteilung von Ihnen nach dem Wochenende noch einmal aktiviert werden. Bitte richten Sie sich die Benachrichtigung wieder manuell über den Menüpunkt "Service" -> "Benachrichtigungen" ein.
 

VR-Banking App löst die Online-Filiale+ ab

Die bisherige Banking App Online-Filiale+ kann nach unserer technischen Umstellung nicht mehr genutzt werden. Wir empfehlen Ihnen daher, die VR-Banking App zu installieren.

Die in der Online-Filiale+ hinterlegten Bankverbindungen und lokal gespeicherten historischen Umsätze (max. 2 Jahre bzw. 1.000 Umsätze pro Konto) können Sie über einen Migrationsassistenten in die VR-Banking App übertragen.