Sieger im 48. Internationalen Jugendwettbewerb „Erfindungen verändern unser Leben“ stehen fest

Siegerehrung fand in Hardegsen statt

Zum 48. Mal wurde in diesem Jahr der Internationale Jugendwettbewerb von den Volks- und Raiffeisenbanken durchgeführt. Insgesamt wurden 506 Malarbeiten der Grundschulen  Hardegsen, Moringen, Schoningen, Uslar und Volpriehausen abgegeben. Viele tolle Bilder zum Motto: „Erfindungen verändern unser Leben!“ wurden eingereicht und machten es der Jury nicht einfach, die in diesem Jahr vom Leistungskurs Kunst des 11. Jahrgangs des Gymnasiums Uslar gestellt wurde.
Am Montag, 16.04.2018, fand die Siegerehrung in der Hardegser Hauptgeschäftsstelle statt. Volker Ellieroth und Rosemarie Bertram überreichten den glücklichen Siegern ihre Preise. Diese freuten sich sehr über ihren Gewinn. Gerne erklärten sie den anwesenden Gästen ihre Ideen und Antriebe zu ihren kleinen Kunstwerken.   

Alle Siegerbilder sowie viele weitere schöne Malarbeiten des diesjährigen Malwettbewerbs sind noch bis Ende April in der Schalterhalle der Volksbank in Hardegsen während der Geschäftszeiten zu besichtigen. Im Mai wandert die Ausstellung dann noch für gut drei Wochen in die Geschäftsstelle nach Moringen. 

Altersgruppe 1. - 2. Klasse

Altersgruppe 3. - 4. Klasse