Einladung zur 12. Nacht der Kultur am Samstag, 21.09.2019 in Uslar

Bereits zum 12. Mal findet in diesem Jahr die „Nacht der Kultur“ in Uslar statt. Seit dem Start im Jahre 2008 hat sich diese Veranstaltung mehr und mehr zum Publikumsmagnet entwickelt. Auch die Zahl der Teilnehmer stieg im Laufe der letzten Jahre kontinuierlich an.

Die Organisatoren haben auch in diesem Jahr wieder viele Veranstalter für ein buntes und abwechslungsreiches Programm für ein kulturinteressiertes Publikum gewinnen können. Die Nacht der Kultur beginnt um 18 Uhr und endet gegen Mitternacht.

Auch wir haben an diesem Abend von 19 bis ca. 21 Uhr unsere Schalterhalle in Uslar geöffnet, um die Besucher mit einem „Wilhelm-Busch-Abend“ zu verwöhnen. Bernd Homeyer wird in seiner ganz persönlichen, liebenswerten Art Texte aus der „Knopp-Trilogie“ vortragen. Musikalisch begleitet wird er dabei von den jungen Talenten Anisja Knüppel (Violine) und Emma Koester (Gitarre und Gesang).

Wir wünschen allen Besuchern der „Nacht der Kultur“ einen unterhaltsamen Abend mit vielen schönen Begegnungen, Momenten und Eindrücken.